Forum  
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Computertraining, Vorträge und Beratung

1. Vertragsgegenstand
Die nachfolgenden Bedingungen gelten für Computertraining, Vorträge und Beratung der Firma diMedien Skrobich. Der Inhalt von Schulungen und Trainingsmaßnahmen ist dem Kursprogramm zu entnehmen. Die Kursinhalte können je nach Gruppen-zusammensetzung variieren und entsprechend angepasst werden. Eine Unterrichts-einheit (Unterrichtsstunde) dauert 45 Minuten.
Firmenvorträge können auf Wunsch des Auftraggebers auf betriebsspezifische Bedürfnisse zugeschnitten werden. Inhalte müssen in diesem Fall mindestens zwei Wochen vor Termin festgelegt sein.

2. Computertraining, Vortrags - und Beratungsort
Computertraining, Vorträge und Beratung finden in den Räumen der Firma diMedien Skrobich in der Ludwigstr. 28, 67059 Ludwigshafen statt.
Firmenvorträge können nach Vereinbarung auch in den vom Auftraggeber bereit-gestellten Räumen durchgeführt werden. In diesem Falle werden Reisekosten berechnet gemäß gesonderter Vereinbarung

3. Anmeldung
Anmeldungen müssen schriftlich vor dem Kurs, Vortrag oder der Beratung vorliegen. Anmeldungen per Fax/Post oder über Formular "Anmeldung" auf unserer HomePage sind verbindlich und unter folgender Anschrift zu richten an:
diMedien Skrobich, Ludwigstr. 28, 67059 Ludwigshafen oder an die Faxnummer: (0621) 52 88 83.
Telefonische Anmeldungen können jederzeit entgegengenommen werden. Nach schriftlicher Bestätigung durch die Firma diMedien Skrobich sind diese verbindlich!

4. Termine
Schulungs-, Beratungstermine sind unverbindlich, es sei denn, sie werden ausdrücklich als verbindlich bezeichnet. Sie können durch die Firma diMedien Skrobich abgesagt, verschoben oder neu definiert werden. Wird ein Vortrag ersatzlos gestrichen, wird das volle Kurshonorar zurückerstattet.

5. Zahlung
Zahlungen sind binnen 7 Tagen ab Anmeldedatum, fällig. Skonto wird nicht gewährt. Im Preis ist die jeweils gültige MwSt enthalten.
Es werden folgende Zahlungsmöglichkeiten akzeptiert: Bankeinzug, Überweisung und Euroscheck. Überweisungen sind an folgendes Konto zu richten:

Inh. Robert Skrobich
Kto-Nr.: 14 22 799
BLZ: 545 500 10
bei Stadtsparkasse Ludwigshafen

In Versäumnisfällen werden nach Setzung einer Nachfrist Mahnkosten in Höhe von 10 EURO je Mahnung berechnet. Zurückweisung einer Zahlungsaufforderung per Bankeinzug wegen fehlerhafter Bankdaten sind mit 15 EUR Bearbeitungsgebühr zu begleichen.
In begründeten Ausnahmefällen kann die Zahlung auch am 1. Schulungstag per Euroscheck oder bar erfolgen.

6. Stornierungen
Bei Stornierungen bis 14 Tage vor dem Schulungs-, Beratungs- und Vortragstermin werden keine Stornogebühren erhoben. Geht die Stornierung innerhalb der letzten 14 Tage vor Kursbeginn ein, beträgt die Stornogebühr 50% der vereinbarten Schulungs-, Beratungs- oder Vortragskosten. Bei Stornierung innerhalb der letzten 7 Tage vor dem Schulungs-, Beratungs- und Vortragstermin wird der gesamte Rechnungsbetrag fällig.
Bei einer Stornierung aufgrund s.g. "höherer Gewalt" z.B. aus Krankheitsgründen oder beruflichen Verpflichtungen ist ein Nachweis (z. B. ärztliches Attest, Bescheinigung des Arbeitsgebers) vorzulegen. In solchen Fällen wird der anteilige Seminarpreis (wenn bereits eine Leistung erbracht wurde) und eine Verwaltungs-pauschale von 25,00 EUR berechnet.
Abmeldungen/Stornierungen müssen schriftlich als Postbrief erfolgen. Das Fernbleiben von einem Seminar gilt nicht als Abmeldung! Stornierungen via Telefon oder sind ausgeschlossen und unwirksam.

7. Preise
In Rechnung gestellte Preise richten sich nach der aktuellen Preisliste und verstehen sich freibleibend. In den angegebenen Preisen ist die gesetzliche MwSt. enthalten.
Schulungen in Räumen des Auftraggebers sind nach Absprache jederzeit möglich. Hierfür können separate Pauschalbeträge vereinbart werden.

8. Hausordnung
Das Rauchen ist nur an den dafür vorgesehenen Plätzen erlaubt. Ein verantwortungs-bewußter Umgang mit den zur Verfügung gestellten elektronischen Geräten und sonstigen Materialien wird vorausgesetzt. Für vorsätzliche und grib fahrlässige Schäden haftet der Verusacher (siehe §11).

9. Datenschutz
Persönliche Daten werden für den internen Gebrauch elektronisch gespeichert und unterliegen den geltenden Datenschutzbestimmungen.

10. Copyright
Alle Rechte des Nachdrucks oder der Vervielfältigung der Unterrichtsmaterialien oder Teilen daraus behält sich die diMedien Skrobich vor. Kein Teil der Unterrichtsmaterialien oder Seminarunterlagen darf ohne schriftliche Genehmigung der Firma diMedien Skrobich in irgendeiner Form, auch nicht für den Zweck der Unterrichtsgestaltung, reproduziert, insbesondere unter Verwendung elektronischer Hilfsmittel verarbeitet, vervielfältigt, verbreitet oder zur öffentlichen Wiedergabe benutzt werden. Werden im Rahmen der Seminare Unterrichtsmittel, -medien, oder Softwareprodukte Dritter eingesetzt verpflichten sich die Teilnehmer, die jeweils gültigen Überlassungsbestimmungen zu beachten und insbesondere keine Kopien anzufertigen oder den Versuch dazu zu unternehmen. Der Vertragspartner haftet allein, wenn durch ihn, oder seine Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen Rechte, insbesondere Urheberrechte Dritter verletzt werden. Der Auftraggeber hat die Firma diMedien Skrobich von allen Ansprüchen Dritter wegen einer solchen Rechts-verletzung freizustellen.

11. Gewährleistung und Schadensersatz.
Die in den Seminaren eingesetzten Materialien und Unterlagen werden ausschließlich für Unterrichtszwecke geschaffen und sind in erster Linie auf klare Darstellung des Lehrstoffes ausgerichtet. Die Zusammenstellung von Texten und Abbildungen sowie die Auswahl der Inhalte erfolgt mit größter Sorgfalt. Eine Gewährleistung für fehlerhaftübernommene Inhalte und deren Folgen ist ausgeschlossen. Schadensersatzansprüche gegen die Firma diMedien Skrobich sowie ihre Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere auch für Arbeitsausfallzeiten und Folgeschäden, sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit. In diesem Fall haftet die Firma diMedien Skrobich einmalig bis zu einem Gesamtbetrag in Höhe der Gesamtvergütung, höchstens jedoch insgesamt bis zu einem Betrag von 1.000,-EUR. Der Kursteilnehmer haftet für die von ihm verursachte Schäden selbst und persönlich. Daneben hftet der Auftraggeber, soweit keine Personenindentität vorliegt, in demselben Umfang.

12. Erfüllungsort / Gerichtsstand
Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts, dann ist Erfüllungsort aller Leistungen und Zahlungen ist ausnahmslos Ludwigshafen am Rhein. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen den Vertragsparteien ist
67059 Ludwigshafen am Rhein. Vor jedem Gerichtsverfahren sind die Vertrags-partner gehalten, einen außergerichtlichen Bereinigungsversuch, gegebenenfalls unter Einschaltung fachkundiger Dritter durchzuführen, es sei denn, ein solcher Versuch erscheint als nicht erfolgsversprechend.

13. Schlussbestimmungen
Sämtliche Schulungen der Firma diMedien Skrobich erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser AGB. Abweichende Bedingungen z.B. AGB des Vertragspartners, haben hier keine Gültigkeit.
Vertragsänderungen und – ergänzungen müssen in schriftlicher Form erfolgen. Mündliche Nebenabsprachen sind ungültig. Alle getroffenen Vereinbarungen benötigen schriftliche Bestätigung seitens der Firma diMedien Skrobich.

Sollte eine Bedingung dieser Vereinbarung rechtsunwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. Die Vertragspartner werden sich, soweit eine Bestimmung unwirksam ist, auf eine neue Bestimmung einigen, die der gewollten Regelung möglichst nahe kommt und rechtlich Bestand hat.

Stand 01.01.2004

 
 

 

PC TRAINING

 

Um effektiv am Computer arbeiten zu können, müssen Sie nicht das ganze EDV-Wissen beherschen, sondern nur den wesentlichen Teil, den Sie für Ihr Arbeitsgebiet benötigen. Wir bringen Ihnen, die Kenntnisse bei, die Sie in der Praxis brau-chen.
Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.

 

W E T T E R

 
 
   

HOME      KURSE      TERMINE      ANMELDUNG      ANFAHRT      NEWS      WEBCAM    AGB                                                                    IMPRESSUM